Christian Rieck Verlag


Bücher, die Ihnen weiterhelfen

Alles, was irgendwie mit Autos und Motorrädern zu tun hat, ist unsere Welt. Zu diesen Themen machen wir Bücher, die Ihnen weiterhelfen. Weil "Ratgeber" so gräßlich verstaubt klingt und weil sich unsere Bücher alle mit Zwei- oder Vierrädern beschäftigen, nennen wir sie auch gern Zweiradgeber und Vierradgeber. Alle Themen sind so gewählt, daß Sie einen klaren Nutzen von den Büchern haben: Ihr Auto wird billiger, Ihr Bike schneller, Sie haben weniger Unfälle oder was es eben sonst noch so im Leben eines modernen Verkehrsteilnehmers gibt.

In jedem Buch erfahren Sie klipp und klar, was Sie zu tun und zu lassen haben, wo Gefahren lauern, an wen Sie sich wenden können usw. Nicht mit bunten Bildchen, sondern mit genauen Anleitungen, klaren Erklärungen, rechtlichen Tips, technischen Darstellungen, jeweils auf etwa 200 Seiten. Und weil wir mit sehr kleinen Auflagen arbeiten, sind alle Informationen auch immer hochaktuell.

Wer sind wir?

Das fragen wir unseren Psychater auch jede Woche aufs neue. Seine Diagnose bisher: Wir sind ein Haufen Büchermacher, die nichts richtig ernst nehmen und die alle an Persönlichkeitsspaltung leiden, weil jeder noch mindestens einem weiteren Job nachgeht. Das hat mehrere Konsequenzen:

Wer sind unsere Autoren?

Das Spektrum reicht vom "alten Hasen der Branche" (zum Beispiel Siegfried Rauch, dem ehemaligen Chefredakteur der Zeitschrift "Das Motorrad") bis zum jungen Newcomer, der bei uns sein erstes Buch verlegt hat, von dem man aber in Zukunft mit Sicherheit noch hören wird (wir denken da zum Beispiel an den Geowissenschaftler Dietmar Lorek). Themen von großer Breite lassen wir von einer Art Redaktion bearbeiten, wobei natürlich immer irgendwer die Federführung übernimmt, der dann zur Belohnung mit seinem Namen auf dem Cover erscheint.

Auf eines jedenfalls können Sie sich verlassen: Alle Autoren sind Experten auf ihrem Gebiet. Wir alle sind locker und schreiben so, daß Sie nicht gleich vor Langeweile vom Stuhl kippen, sind aber doch spießig genug, uns auch um die vielen Kleinigkeiten zu kümmern, die Sie brauchen, um wirklich etwas von den Büchern zu haben.

Vermissen Sie einen Titel? Wollen Sie Autor werden?

Wenn Sie nun ausführlch auf unseren Seiten herumgeschnüffelt haben, aber händeringend nach Informationen suchen, für die wir kein Buch haben, dann schreiben Sie uns einfach, zum Beispiel per Email an info@rieck.de. Die Chancen stehen gut, daß wir dann die entsprechenden Infos zusammentragen werden und ein Buch daraus machen.

Vielleicht sind Sie ja sogar Experte auf einem Gebiet, zu dem wir noch kein Buch haben. Falls das so ist, dann sollten sie sich unbedingt mit uns in Verbindung setzen. Dabei ist es egal, ob Sie ein Buchprojekt gerade erst planen und uns ein Exposé schicken, oder ob Sie schon ein fertiges Manuskript haben. Wir werden uns beides mit Freude ansehen, auch wenn wir natürlich nicht jedes Projekt auch umsetzen können. Übrigens: Wir sind kein "Selbstkostenverlag", der Ihnen erst einmal Geld abknöpft, bevor Ihr Buch gedruckt wird, sondern wir machen jedes Buch auf unser Risiko und zahlen selbstverständlich immer ein Honorar. Als Gegenleistung müssen Sie sich gefallen lassen, daß wir nur wirklich hochwertige Manuskripte auswählen und darüber auch Gutachten einholen, und daß wir möglicherweise nicht unerheblich in Ihrem Werk herumstreichen. Es sollen eben gute Bücher werden.


[Zurück zur Homepage] * [Bestellungen] * Kontakt zu uns: info@rieck.de